Neue Bankverbindung

Liebe Kunden,

bitte beachten Sie bei der Zahlungsart "Vorkasse",
dass wir seit dem 02.09.2022 eine neue Bankverbindung haben.

Diese und den zwingend erforderlichen Verwendungszweck finden Sie in Ihrer Bestellbestätigung.

 

Wichtige Versandhinweise!

Liebe Fellfreunde,

wir sind in der Vorweihnachtszeit angekommen.


Wie in jedem Jahr haben vor allem unsere Paketzusteller wieder allerhand zu tun.

Bitte beachten Sie, dass es daher zu einer längeren Paketlaufzeit kommen kann!

Wir empfehlen daher unseren DPD Early- oder DPD Express-Versand!
Lediglich mit dieser Versandart gibt es eine garantierte Laufzeit von bis zu 2 Tagen (beginnend mit der Übergabe der Sendung an DPD).

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Wir produzieren alle BARF-Produkte selbst!

Qualität geht bei uns vor Quantität...

  • Teaser image
  • Qualität sowie Hygiene und Sauberkeit stehen bei uns an oberster Stelle. Deshalb ziehen sich unsere Fleischermeister zum Beginn ihrer Schicht nicht nur einen Schutzmantel an, sondern auch seine Haare bekommen eine schicke Haube. Anschließend werden noch die Handschuhe angezogen und eine Schürze umgebunden, dann kann die Arbeit auch schon beginnen.

    Bereits bei der Auswahl unserer Fleischlieferanten achten wir darauf, dass diese die von uns und unseren Kunden geforderten Qualitätsstandards erfüllen. Unsere Rohwaren beziehen wir dabei allesamt von zugelassenen Schlachtbetrieben. Diese liefern ihre Waren jeden Werktag bei uns an.

    Unser Rindfleisch beispielsweise beziehen wir von zugelassenen EU-Schlachtbetrieben in Deutschland. Kaninchenfleisch sowie unser Obst und Gemüse erhalten wir über unsere Zulieferer aus Dresden. Unser Geflügel stammt von einem Zulieferer aus Berlin und die Manufaktur „Deutsche See“ beliefert uns mit frischem Fisch. Wildfleisch erhalten wir aus deutschen Schlachtbetrieben und unsere Exoten werden aus Afrika und Australien importiert. Pferdefleisch beziehen wir ausschließlich aus EU-Schlachthöfen.

  • Bereits bei der Anlieferung der Rohware kontrollieren wir diese auf ihre Qualität und achten dabei auf absolute Sauberkeit und Frische. Ebenso messen wir sofort die Temperatur der gelieferten Waren.

    Alle unsere Mitarbeiter arbeiten unter dem Motto: „Nur das Beste ist gut genug!“

    Anschließend entscheiden wir, welche Rohware in welchem Produkt verarbeitet wird und ob die Ware gehackt, gewolft, geschnitten oder am Stück belassen wird. Dabei ist natürlich bei uns trotz moderner Maschinen auch Handarbeit gefragt. Egal ob Artikel am Stück, am Knochen, geschnitten, gehackt oder in unsere praktische Portionsware verpackt werden: Bei uns werden alle Produkte liebevoll aufs Gramm genau in die jeweiligen Verpackungen eingelegt.

    Zur Kontrolle kommen sämtliche Portionen auf die Waage, denn Sie als Kunde sollen für Ihr Geld auch genau die Menge bekommen, welche auf der Verpackung ausgewiesen ist.

  • Teaser image
  • Teaser image
  • Die einzelnen Portionen werden anschließend verschweißt bzw. verschlossen, etikettiert und am Ende nochmals durch einen Metalldetektor geschickt, bevor Sie für 24 Stunden bei minus 28Grad in der Tiefkühlzelle schockgefrostet werden. So garantieren wir Ihnen die absolute Frische Ihres Futters.

    Nun ist die Ware auch schon bereit, zu Ihnen auf die Reise zu gehen. Damit alles auch auf dem Versandweg gefroren und somit frisch bleibt, liefern wir Ihnen unser Frostfleisch und unsere anderen Frostprodukte in gut isolierten Styroporkartons bestückt mit Trockeneis als Kühlmittel.

    Natürlich haben Sie aber auch die Möglichkeit, direkt in unserem BARF Laden in Dohna vorbeizukommen und mit Ihrem Vierbeiner gemeinsam unsere Leckereien einzukaufen.

    Das Team Der Dogma Tiernahrung GmbH freut sich auf Ihre Bestellung oder Ihren Besuch!

 

Newsletter

Für unseren Newsletter anmelden und exklusive Angebote erhalten.

Diese Seite wird von reCAPTCHA gesichert, Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen gelten.

Zahlungsarten

Versandarten