Neue Bankverbindung

Liebe Kunden,

bitte beachten Sie bei der Zahlungsart "Vorkasse",
dass wir seit dem 02.09.2022 eine neue Bankverbindung haben.

Diese und den zwingend erforderlichen Verwendungszweck finden Sie in Ihrer Bestellbestätigung.

 

Wichtige Versandhinweise!

Liebe Fellfreunde,

wir sind in der Vorweihnachtszeit angekommen.


Wie in jedem Jahr haben vor allem unsere Paketzusteller wieder allerhand zu tun.

Bitte beachten Sie, dass es daher zu einer längeren Paketlaufzeit kommen kann!

Wir empfehlen daher unseren DPD Early- oder DPD Express-Versand!
Lediglich mit dieser Versandart gibt es eine garantierte Laufzeit von bis zu 2 Tagen (beginnend mit der Übergabe der Sendung an DPD).

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Qualität steht für uns an oberster Stelle!

Daher ist für Ihren Liebling nur das Beste gut genug!

  • Da uns für Ihren Liebling nur das Beste gut genug ist, muss natürlich auch die Qualität unserer Ware stimmen. Bei uns fängt die Qualitätskontrolle übrigens bereits beim Zulieferer an, denn wir wissen, welche Schlachthöfe das beste Fleisch liefern. Dieses Kriterium allein ist für uns jedoch nicht ausreichend.
    Jede Lieferung wird vor der Verarbeitung durch unsere Mitarbeiter streng kontrolliert. Dabei verarbeiten wir nur frisches, sauberes und richtig temperiertes Fleisch in unseren Produkten weiter. Wichtig für die Frische des Fleisches ist natürlich die Kühlkette, welche von unseren Mitarbeitern ständig kontrolliert wird. Am Ende der Produktion prüfen wir sämtliche Produkte mit einem Metalldetektor, um Fremdkörper in den Waren weitestgehend auszuschließen.

    Unsere Rohwaren, insbesondere Rindfleisch, beziehen wir ausschließlich von zugelassenen EU-Schlachtbetrieben in Deutschland. Das Fleisch von Kaninchen und Obst sowie Gemüse bekommen wir über unsere Zulieferer frisch aus Dresden. Unser Geflügelfleisch stammt von einem Zulieferer aus Berlin. Die Manufaktur „Deutsche See“ beliefert uns zudem mit frischem Fisch wie Lachs und Thunfisch.

  • Teaser image
  • Teaser image
  • Das Wildfleisch bekommen wir aus deutschen Schlachtbetrieben und das Fleisch unserer Exoten wird aus Afrika und Australien importiert. Fleisch von Pferden beziehen wir ausschließlich aus EU-Schlachthöfen.

    Sämtliche unserer Rohwaren tierischen Ursprungs stammen von Tieren, welche ausschließlich zur Gewinnung von Lebensmitteln geschlachtet wurden und welche die dafür nötigen Untersuchungen durchlaufen und auch bestanden haben. Damit das Futter auch bei Ihnen Zuhause frisch ankommt, versenden wir dieses tiefgefrostet in Styropor-Verpackungen und verwenden Trockeneis zur Kühlung.

    Vorher werden unsere Produkte selbstverständlich alle Portion für Portion gewogen, damit bei Ihnen auch wirklich die Menge ankommt, welche Sie bestellt haben.

    Unsere Qualitätskontrolle ist auch amtlich anerkannt. Der Futterfleischhandel Jungnickel (Dogma Tiernahrung GmbH) wurde als Heimtierfutterbetrieb im Sinne von Artikel 18 Abs. 1 der Verordnung (EG) Nr. 1069/2009 zugelassen und hat die Zulassungsnummer 14 2 90 0003 13 erhalten.

 

Newsletter

Für unseren Newsletter anmelden und exklusive Angebote erhalten.

Diese Seite wird von reCAPTCHA gesichert, Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen gelten.

Zahlungsarten

Versandarten